"How Allerleirau should have ended"

Vorschläge von drei Autorinnen:

 

Madita Mehrsheim: Allerleirau im Jahre 2015 - ein Märchen(?)

Diese Neufassung erzählt die Geschichte etwas anders - nämlich wirklich märchenhaft. Ein Lesegenuss für alle, die noch an Vernunft in der Politik glauben - oder glauben wollen.

 

Désirée R. von der Ilsenburg: Versprochen ist Versprochen

Gerechtigkeit in der Nachspielzeit: In der Fortsetzung des Originals taucht der Vater der Prinzessin wieder auf und fordert von Allerleirau die Erfüllung ihres Versprechens...

 

Uta M. Jürgens: Allerleirau feat. Animal liberation Prinz

Märchen mal anders: Vorsicht ist auf dem Heiratsmarkt geboten - vielleicht ist der schmucke Wunschkandidat Tierschutzaktivist!